Rundgang 2016
Klasse Koch gewinnt die Förder-Koje!
Förderpreis der FREUNDE der Akademie Stuttgart e.v.
2016

"Begründung der Jury:
Die Bildhauer-Klasse von Professor Udo Koch verfügt zwar über zwei Atelierräume. Allerdings liegt der zweite Arbeitsplatz – ein ehemaliger Kohlekeller – so abgeschieden, dass er während des Rundgangs kaum von den Besucherinnen und Besuchern gefunden wird. Selbst manche Studenten der Akademie wissen nichts von seiner Existenz. Aus dieser Not machen die Studierenden nun eine Tugend: Mittels eines installativen Eingriffs in die Hinterhofstruktur verbinden sie beide Ateliers miteinander und schaffen sich nebenbei noch einen zusätzlichen Präsentationsort. Ein großer, roter Vorhang hängt unter einem Torbogen im Außenraum. Zusätzlich von einem Lichtkegel angestrahlt weckt er die Neugier und weist die Besucherin/den Besucher auf den dahinterliegenden Pfad zum Kohlekeller hin, dessen Eingang ein weiterer Vorhang von weitem sichtbar hervorhebt. Das Wegstück zwischen den Ateliers wird – da mit Kunstwerken bespielt – zur Galerie: eine einfache, aber kluge und bildnerisch starke Inszenierung, die den Blick auf bislang Verborgenes durch Verhüllen lenkt, so das Fazit der Jury. Darüber hinaus beeindruckte die Bewerbung durch eine konzeptionell stringente und klare Linie sowie eine ansprechende Präsentation."