Rezepte für währenddessen und danach

Neuer Kunstverein Aschaffenburg

4. März - 22. April 2018

 

Studierende und Alumni der Klasse Koch:

Sarah Brodbeck, Katharina Jabs, Nora Denneberg, Jochen Damian Fische, Jan Löchte, Georg Lutz, Ann-Kathrin Müller, Gaku Nakano, Rudolf Reiber, Pablo Wendel / Performance Electrics

kuratiert von Udo Koch und Jan Löchte

 

 

Einladungskarte (Link)

 

 

 

Eröffnung Samstag 3. März 18 Uhr

Sonntag 4. März ab 11.30 Uhr Ausstellungsrundgang mit den Künstlern, anschließend Weißwurstfrühstück

Rezepte für währenddessen und danach

 

 

Square Dance

Ausstellungsprojekt der Klassen Mosler und Koch

in Tuttlingen

2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die offizielle Seite zur Ausstellung

square dance

 

 

 

 

Klassenausstellung in der Galerie Inter art

Stuttgart, 2017


Klassenaussstellung Galerie Interart, 2017

17.02.2017 - 20.03.2017

Es stellten aus: Lara Abdelmonem, Tar Avidan, Irma Basic, Theresa Bayer, Laura Becker, Annika Blank, Martina Buck, Theresa Dorn, Eva Dörr, Jochen Damian, Fischer, Maren Frey, Markus Gehrig, Viviana Gulli, Lis Klein, Hwan - Myung Kim, Yunna Kim, Hyunjeong Ko, Christoph Kuttner, Josepha Lutz, Maximilian Luz, Gaku Nakano, Muna Rasch, Carmen Weber, Helen Weber, Linda Winhoffer und Hannah Lena Zenger 

 

Eröffnung: Freitag, 17.02., 20 Uhr
Grußwort: Prof. Dr. Nils Büttner, Prorektor der ABK Stuttgart
20.15 Uhr: Performance, Gaku Nakano

Donnerstag, 23.02., 18 Uhr: Lesung, Texte und Gedichte

 

 

 

 

 


Rundgang 2016

Rundgang 2016
Klasse Koch gewinnt die Förder-Koje!
Förderpreis der FREUNDE der Akademie Stuttgart e.v.
2016

Foerder-Koje 2016

"Begründung der Jury:
Die Bildhauer-Klasse von Professor Udo Koch verfügt zwar über zwei Atelierräume. Allerdings liegt der zweite Arbeitsplatz – ein ehemaliger Kohlekeller – so abgeschieden, dass er während des Rundgangs kaum von den Besucherinnen und Besuchern gefunden wird. Selbst manche Studenten der Akademie wissen nichts von seiner Existenz. Aus dieser Not machen die Studierenden nun eine Tugend: Mittels eines installativen Eingriffs in die Hinterhofstruktur verbinden sie beide Ateliers miteinander und schaffen sich nebenbei noch einen zusätzlichen Präsentationsort. Ein großer, roter Vorhang hängt unter einem Torbogen im Außenraum. Zusätzlich von einem Lichtkegel angestrahlt weckt er die Neugier und weist die Besucherin/den Besucher auf den dahinterliegenden Pfad zum Kohlekeller hin, dessen Eingang ein weiterer Vorhang von weitem sichtbar hervorhebt. Das Wegstück zwischen den Ateliers wird – da mit Kunstwerken bespielt – zur Galerie: eine einfache, aber kluge und bildnerisch starke Inszenierung, die den Blick auf bislang Verborgenes durch Verhüllen lenkt, so das Fazit der Jury. Darüber hinaus beeindruckte die Bewerbung durch eine konzeptionell stringente und klare Linie sowie eine ansprechende Präsentation."






Rundgang 2015

rundgang_2015%20Kopie.jpg






Subbus-Projekt
2015




http://subbus.info

Der subbus ist ein internationales Kunstprojekt von Studierenden der AdBK Nürnberg aus der Klasse für künstlerische Konzeption/Kunst im öffentlichen Raum bei Prof. Simone Decker.
vom 17.-19. Mai 2015 fand ein Austauschprojekt mit den Studierenden der Klasse Koch statt. Die Busreisenden übernahmen die Wohnungen der Stuttgarter Studierenden und durften dort ihre Aktionen durchführen. Es entstanden viele kleine Arbeiten. Die Studierenden aus Stuttgart lebten und arbeiteten dagegen eine Nacht im SuBBus.

subbus2%20Kopie.jpg






Herrenwies

Experiment Landschaft
2014




blog zu den entstandenen Arbeiten:
http://herrenwies-symposion.tumblr.com

http://www.experiment-landschaft.de



Walk the line - Schwarzwald statt Wild-West, andschaft statt White Cube: Herrenwies, der dunkle Wald, die weite Flur, der stille See, der Mensch und die Natur. Ein spannendes Buch, das den Leser einlädt, 13 künstlerische Positionen auf einer Wanderung durch den Wald zu erkunden und mitzuerleben, bevor im Herbst die Blätter fallen und der Schnee schweigend die Reste bedecken wird.
(Klappentext)
herrenwies_katalogansicht%20Kopie.jpg
Layout/Gestaltung: Atelier mit Meerblick, Mark Bohle & Hans-Jörg Seidler

Katalog als PDF






Gedenkstätte Killesberg

2013









Mit dem Entwurf "Erinnerungskörper" gewinnt Ülkü Süngün den Wettbewerb der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zur Gestaltung des Gedenkortes für die zwischen 1941 und 1942 deportierten und ermordeten Jüdischen Bürger.

Nähere Informationen:
http://www.stuttgart.de/item/show/273273/1/9/504029?





ausstellung "Apfelschorle & leise Musik"
2011

Apfelschorle und leise Musik Apfelschorle und leise Musik





Projekt: Einschleichen

Das trojanische Pferd
2008






Das Ziel der geplanten Aktionen war das Auffinden und Infiltrieren alternativer Präsentationsplattformen – ein existentiell
wichtiges Problem speziell für Künstler am Ende ihrer akademischen Ausbildung und gerade in einer Zeit, da die öffentliche Hand sich vermehrt aus ihren kulturellen Verantwortlichkeiten zurückzieht und Wirtschafts- und Finanzunternehmen ihre Rolle übernehmen.
Einschleichen - Jan LöchteEinschleichen - Jan Löchte
Abbildungen: Fotografien - Jan Löchte (siehe Katalog, Seite 28)

katalog als pdf





Promenadenmischung
2015








Gruppenausstellung mit Studierenden der Klasse von Prof. Udo Koch und der Klasse von Leni Hoffmann (Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Außenstelle Freiburg)
im Stadtraum Ettlingen und dem Kunstverein Wilhelmshöhe
Promenadenmischung - Ausstellungskatalog Innenansicht





between
2005






"Mehr als alle anderen Institutionen, sind Kunsthochschulen immer lokal. Es hat nichts zu sagen wie groß und international eine Stadt ist, eine lokale Kunsthochschule wird immer einen Charakterzug entfalten, den man nicht an einem anderen Ort findet. Auf der einen Seite ist das etwas sehr Positives... auf der anderen Seite, können Kunsthochschulen leicht zu geschlossenen Mikrokosmen werden ohne Kontakt zu dem Rest der Welt und auf diese Weise ein Stückchen zu provinziell."
(Gasthof 2002, Städelschule Frankfurt am Main, Daniel Birnbaum, S. 8/9)

ein Austausch- und Ausstellungsprojekt zwischen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Klasse Prof. Udo Koch und der Hongik University in Seoul, Department of Sculpture
Between - Ausstellungskatalog Außenansicht Between - Ausstellungskatalog Innenansicht